From Far Away
header
zitat des tages
„In einem Lande, wo den Leuten, wenn sie verliebt sind, die Augen im Dunkeln leuchteten, bräuchte man des Abends keine Laternen.“- Georg Christoph Lichtenberg
lied des tages
yeah yeah yeah - spencer & hill

Ich habe diesen Blog völlig vergessen, habe ihn in die hinterste Schublade meines Gedächtnisses versteckt, aber irgendwie bin ich gerade darauf gekommen, dass ich mir die Einträge hier ja einmal durchlesen könnte. Mir fällt auf, ich war echt sehr verliebt und blauäugig in der Sache mit dem Typen.
Auf jeden Fall bin ich jetzt glücklich und weiß, was ich habe und dass ich die tollsten Freunde und den schönsten und allertollsten Freund auf Erden habe. Ich bin so verliebt und das wird auch nicht mehr so schnell aufhören. Er ist das Beste, was mir bis jetzt passiert ist und ich würde ihn am liebsten nie gehen lassen, wenn er wieder nach hause muss oder so.
Es ist, als wäre ich verzaubert. Aber bei ihm ist das genauso, glaube ich. Früher war er immer total unromantisch, doch er hat sich verändert, sagen seine Freunde. Ich bin so froh, dass ich mich gut mit ihnen verstehe! Sonst wäre das echt stressig geworden - wie es das am Anfang auch war. Aber warum Sorgen machen, wenn's gar nicht nötig ist?
Ich hoffe, ich werde ihn nicht verlieren in der Zeit, die ich in Australien bin. Das würde ich, glaube ich, nicht sooo gut verkraften und es würde mir total dreckig dort drüben gehen, weil er einfach am wichtigsten ist von alledem, was ich hier habe.
Aber ich glaube an uns und ich glaube an ihn. Ich vertraue ihm und hoffe, dass sich das auch auszahlen wird. Denn eigentlich sind wir doch unbesiegbar ...
Wenn wir die 10 Monate schaffen, dann schaffen wir alles.
Ich liebe Dich, Ole.
7.3.11 23:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de